Referenzen 'Wohnungsbau'

 

    • 2016 2017
    • 30 barrierefreie 1- bis 2- Personen-Wohnungen + Büronutzung im Erdgeschoss „Reygers-Gelände“ in Bocholt

      Reygers Bocholt

      Auftraggeber: Kreisbauverein GmbH, Borken
      Architekt: Döpper Medding GmbH, Lüdinghausen

    • 2015
    • Erweiterung Altenheim „Haus Kiek in den Busch“ in Wesel

      Haus Kiek in den Busch

      Auftraggeber: Evangelisches Krankenhaus Wesel GmbH, Wesel
      Architekt: LUDES Architekten-Ingenieure GmbH, Bochum

    • 2014
    • Neubau einer Wohnanlage mit 11 WE und Tiefgarage, Bocholt

      Wohnanlage Bocholt

      Auftraggeber: Bauherrengemeinschaft Thomas Dahlmann
      und Michael Hams, Bocholt
      Architekt: Dipl.-Ing. Joachim Leson, Bocholt
      Rohbau-Auftragssumme: ca. 1.130.000,00 €

    • 2013
    • Neubau 42 Wohnungen und einer Tagespflegeeinrichtung
      „ St. Paulus“ in Kamp-Lintfort

      Tagespflegeeinrichtung Kamp-Lintfort

      Auftraggeber:Grafschaft Moers GmbH, Kamp-Lintfort
      Architekt: Scholz Architekten, Senden
      Rohbau-Auftragssumme: ca. 1.800.000,00 €

    • 2009 2010
    • Neubau eines Alten- und Pflegeheimes
      BA I + II in Wuppertal

      Altenpflegeheim Ronsdorf

      Auftraggeber:Evangelische Altenhilfe Ronsdorf, Wuppertal
      Architekt: Architektur Contor Müller * Schlüter, Wuppertal
      Rohbau-Auftragssumme: ca. 750.000,00 €

    • 2009 2010
    • Neubau eines Mehrfamilienhauses 13 WE in Xanten

      Mehrfamilienhaus Xanten

      Auftraggeber: Grafschaft Moers GmbH, Kamp-Lintfort
      Architekt: Dipl.-Ing. Lintveld, Oberhausen
      Rohbau-Auftragssumme: ca. 700.000,00 €

    • 2010
    • Neubau eines Zweifamilienwohnhauses in Oberhausen

      Reppco Oberhausen

      Auftraggeber: Reppco GmbH, Kleve
      Architekt: Reppco GmbH, Kleve
      Rohbau-Auftragssumme: ca. 125.000,00 €

    • 2010
    • Neubau eines Einfamilienwohnhauses in Bocholt

       Einfamilienwohnhauses Bocholt

      Auftraggeber: Rudolf Ostermann, Bocholt
      Architekt: Kempkes-Habbig GmbH, Bocholt
      Rohbau-Auftragssumme: ca. 175.000,00 €